MELDUNGEN

Weihnachtswünsche werden wahr

24. Dezember 2013

Ein neues Kuscheltier, etwas zum Spielen oder ein spannendes Buch – ganz unterschiedlich waren die Wünsche, die die Kinder auf ihren Karten notierten und an den Weihnachtswunschbaum im Warenhaus Karstadt hefteten.

Dort konnten sie von den Einkaufenden gelesen werden, damit jene dann die Möglichkeit hatten, diesen Kindern ihre kleinen und großen Wünsche zu erfüllen. Ins Leben gerufen hatte diese Idee die Goslarer Bürgerstiftung in Zusammenarbeit mit anderen sozialen Einrichtungen, wie beispielsweise der Kinder- und Jugendhilfe Kompass GbR.

Pünktlich zum Fest holten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe Kompass GbR die gesammelten Geschenke dann ab, um sie im Anschluss an die Familien zu verteilen und so ein kleines Weihnachtswunder wahr werden zu lassen.

Im Namen aller beschenkten Kinder bedankt sich die Kinder- und Jugendhilfe Kompass GbR bei den spendablen Bürgerinnen und Bürgern und wünscht allen Menschen dieser Erde ein friedliches Weihnachtsfest.