Betreuung allein wohnender junger Menschen

gem. § 41 SGB VIII

Der erste Auszug in eine eigene Wohnung oder Wohngemeinschaft ist für junge Menschen ein bedeutsamer Schritt. Dabei fehlt es häufig an Erfahrung und Kenntnis lebenspraktischer Angelegenheiten. Hier greift die Kompass GbR durch eine intensive Betreuung die vorhandenen Ressourcen auf und entwickelt gemeinsam mit dem Klienten seine Verselbstständigung. Persönliche und berufliche Perspektiven werden erarbeitet und ihre Verwirklichung fokussiert. Am Ende der Hilfe ist der junge Mensch in der Lage, selbständig und eigenverantwortlich zu leben.