Begleitete Umgänge


Begleitete Umgänge dienen zur Unterstützung und Förderung des Kontakts zwischen Kindern und nicht zusammenlebenden wichtigen Bezugspersonen wie beispielsweise Eltern, Großeltern oder Geschwistern. Die Kompass GbR stellt mit eigens dafür eingerichteten Räumen in Langelsheim, Im Sack, einen Ort für begleitete Umgänge zur Verfügung, sodass die Beteiligten die Chance haben, sich auf neutralem Terrain zu begegnen. Während des begleiteten Umgangs unterstützten wir die Anbahnung und Entwicklung positiver förderlicher Kontakte zwischen Kind und Beteiligten. Übergeordnetes Ziel ist die Verselbstständigung der Umgangskontakte.